Neues aus der Forschung (Dezember 2015)

Die Innovationsallianz Karlsruhe informiert regelmäßig über neue Entwicklungen aus den regionalen Forschungseinrichtungen und deren Potential für die gewerbliche Anwendung.

Angebot 1:

Flexible Hydrierung

Ein am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) entwickelter kompakter und modularer Reaktor ermöglicht kurze Produkteinführungszeiten für Chemikalien und Pharmazeutika. Das KIT sucht Partner zur Weiterentwicklung und Anwendung des Mikrostrukturreaktors.

Weitere Informationen

 

Angebot 2:

Perfekt kristalline Schichten

Forscher am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) sind in der Lage oberflächengebundene metallorganische Gerüststrukturen herzustellen, die sich zum Einsatz in der Molekültrennung, der Sensorik oder als Gasspeicher eignen. Das KIT sucht Partner, die Interesse haben, die Technologie in der Praxis einzusetzen.

Weitere Informationen